Ringe auf dem Wasser

Wenn wir ein Leben in Achtsamkeit anstreben, ist er unabdingbar. Auch sonst, im „ganz normalen“ Umgang miteinander ist er sehr von Vorteil. Und doch geht er nur allzu oft flöten im Alltagsgelebe. Hektik, Stress, alte Verletzungen, die uns geprägt haben und ihn vertrieben haben – das sind seine Feinde. Verdient hat ihn alles und jeder um uns herum: Respekt.

Wer aus sonst welchen Gründen seine wie auch immer gearteten Themen mit dem Schlagwort Autorität hat, für den hat auch das Wort Respekt oft einen eher negativen Beigeschmack. Vermutlich, weil wir uns vor jemand amtlich Höhergestelltem veranlasst fühlen, „Respekt zu zeigen“ und diese Haltung hier in Deutschland in der Vergangenheit in eine Katastrophe geführt hat.
Aber Respekt kann auch anders gelebt werden. Schauen wir mal, was die Synonymverzeichnisse zu diesem Wort finden. Anerkennung, Ehrerbietung, Bewunderung, das klingt schon mal ganz nett. Jemanden anerkennen tun wir oft aufgrund seiner Leistung. Ehre lassen wir einem als höhergestellt Eingeschätzten zukommen. Bewundern tun wir jemanden aufgrund der beiden eben genannten Eigenschaften.
Irgendwie fehlt da noch etwas. Ein bisschen Wunder und Ehre dürfen ja ruhig dabei sein. Da kommt noch ein Synonym um die Ecke: Wertschätzung. Da blinkt etwas in meinem Inneren auf. Ja, das ist es. Wenn wir achtsam durchs Leben gehen, dann hat alles und jeder seinen Wert, irgendeinen. Manchmal ist er nicht leicht zu finden. Manchmal ist es erst ein Prozess, bevor sich der Wert eines Erlebnisses zeigt. Doch er ist da. Bei allem und jedem. Wenn wir mit offenen Augen für das Wunder des Lebens durch die Welt gehen, dann lässt sich diese Wertschätzung finden.

Um direkt damit anzufangen, diese Art von Respekt zu leben – braucht es nur eine Frage: Wofür kann ich mich selbst wertschätzen?

Der Rest breitet sich aus wie die Ringe auf dem Wasser, wenn der Regen fällt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.